Sammelanfrage starten
Abb.
Kloster Seeon

1.000 Jahre Tradition

Das Naturschutzgebiet Seeoner Seen umfasst knapp 140 Hektar Wiesen, Wald und Seen. Kloster Seeon fügt sich in diesen Rahmen – seit mehr als 1.000 Jahren! Bei allen Wirren und historischen Wendungen war es immer ein Ort des Disputes, der kreativen Auseinandersetzung, auch der Kultur und der Wissenschaft. Diese Traditionslinie wird bis heute erfolgreich fortgeführt, das imposant wirkende Haus präsentiert sich als kultureller Leuchtturm und beherbergt auch ein Tagungshotel, seit 1993. Wer heute nach Seeon kommt, kommt mit hohen Erwartungen. Das Haus hat sich in 30 Jahren ein hochgeschätztes Standing erarbeitet und erfährt bei Veranstaltern aus Politik und Wirtschaft eine sehr große Wertschätzung. Das mag auch daran liegen, dass das Management ständig an der Profilierung des Hauses arbeitet. Und so präsentiert sich das Tagungshotel mit einer modernen und einer traditionellen Seite: Historisches harmoniert oder kontrastiert – je nach Blickwinkel, Erfahrungshorizont oder persönlicher Vorliebe – mit Modernem. Uralte Dielung in den Gängen adelt Kunstobjekte, Stuckdecken erstrahlen im hellen Licht edelsten Lampendesigns und stille Rückzugsbereiche sind mit modernem Mobiliar ausgestattet. Zudem sind alle Tagungsräume ergonomisch bestuhlt und mit moderner Präsentations- und Kommunikationstechnik ausgestattet, teilweise führen separate Türen ins Grün der Umgebung. Der Logisbereich besticht durch die Geradlinigkeit seiner Einrichtung, die „Fensterblicke“ rahmen Kloster- und Landschaftsdetails. Die Gesamtanmutung erinnert daran, das hier einst Mönche logierten, die Szenerie vermittelt „mönchisch-lässige“ Aufenthaltsqualitäten. Erst unlängst ist eine Coworking-Area eingerichtet worden, ein stiller „Arbeits-Rückzugsort“ für Referenten und Tagungsteilnehmer gleichermaßen und sichtbares Zeichen dafür, dass auch in die Digitalisierung des Hauses investiert wurde. Tagungsgästen bietet das Hotel unterschiedliche gastronomische Bereiche, in denen eine ausgezeichnete Frischeküche gereicht wird, das Restaurant „Ex Libris“ in der ehemaligen Klosterbibliothek begeistert auch durch liebevoll bewahrte Raumstrukturen. Kloster Seeon interpretiert eine 1.000-jährige Tradition auf moderne Art, beeindruckend!

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Der Genius Loci von Kloster Seeon umfängt Tagungsgäste und -veranstalter gleichermaßen – er inspiriert mit kreativer Atmosphäre und er vermittelt Bodenständigkeit, Natürlichkeit und Werte durch Authentisch-Traditionelles.

Die Vielfalt und die Qualität der sich bietenden Möglichkeiten bestechen: Tagungsveranstaltern steht ein umfassendes Raumportfolio zur Verfügung, hochwertige Rahmenund Begleitprogramme können organisiert werden und schließlich präsentiert sich die umgebende Natur als vielfältiger Erlebnisraum.

Kloster Seeon
Klosterweg 1
83370 Seeon

phone +49 8624 8970
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
52
Parlamentarisch
110
Reihenbestuhlung
199
Tagungsräume
15
Ausstellungsfläche
200 qm
Zimmer
92
Doppelzimmer
59
Einzelzimmer
31
Juniorsuiten
2
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
564 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.