Sammelanfrage starten
Abb.
Schloss Hasenwinkel Tagungshotel der Wirtschaft

„Ein wundervolles Schloss …“

Mehr als 2.000 prächtige Schlösser, Guts- und Herrenhäuser gibt es in Mecklenburg-Vorpommern zu entdecken, teilweise auch zu besichtigen. Einige von Ihnen sind sogar erlebbar, weil aus ihnen beispielsweise anspruchsvolle Hotels entwickelt wurden. Sie begeistern mit liebevoll bewahrten historischen Details und mit eindrucksvoller Architektur, die es vermochte, Historisches mit Modernem zu verbinden. Eines davon ist Schloss Hasenwinkel, gelegen auf halber Strecke zwischen Berlin und Hamburg. Dass sich der Weg lohnt, vermittelt sich Gästen unmittelbar: Der Blick verweilt unwillkürlich angesichts des sich öffnenden 12 Hektar großen malerischen Schlossparks mit seinem imposanten Brunnen, hinter dem die hellgelbe neobarocke Fassade des Schlosses sichtbar wird. Vor mehr als 100 Jahren erbaut, war es ein Diplomat, der das Anwesen als Wohnsitz erkor. Seit Mitte der 90er Jahre ist es – nach umfassenden Sanierungs- und Renovierungsarbeiten – unverzichtbarer Bestandteil der Tagungsszenerie Norddeutschlands. Veranstaltern stehen insgesamt zehn Räume zur Verfügung. Sie präsentieren sich lichthell, technisch hochwertig eingerichtet und ausgestattet sowie ästhetisch- funktional möbliert. Dort, wo einst edle Karossen geparkt wurden, in der ehemaligen Remise, befindet sich heute der größte der Tagungsräume, er bietet bis zu 200 Teilnehmern Raum und Platz. Und natürlich bietet sich der wundervolle Park mit seinem alten Baumbestand und den versteckt lockenden Wiesen geradezu an, um tagungsbegleitend oder -ergänzend Teambuildingprozesse outdoor umzusetzen, fürs gemeinsame Floßbauen eignet sich der nahe Bibowsee hervorragend. Die Schlossküche weiß kulinarisch zu begeistern, in drei Restaurants wird Köstliches aufgetragen: Während das Schlossrestaurant mit seinem edlen Ambiente einen repräsentativen Rahmen für jedes Dinner bietet, beeindruckt der Marstall mit seinem edel-rustikalen Ambiente. Tagungsgäste logieren entweder in einem der 19 Zimmer im Schloss oder aber im ergänzenden Neubau. Ein Gast beschreibt die Herrenhaus-Qualitäten des mit vier DEHOGA-Sternen klassifizierten Schlosses punktgenau, wenn er schreibt: „Ein wundervolles Schloss …“!

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Eindrucksvolle Schlossanlage mit exklusiver Gutshaus-Atmosphäre – gelungene Verbindung von historischem Charme und moderner Tagungsausstattung.

Ruhe und Idylle pur – der hoteleigene, nach alten Plänen rekonstruierte Landschaftspark mit angeschlossenem See vermittelt ein naturgeprägtes und harmonisches Arbeitsumfeld.

Viele Optionen für das abendliche Miteinander – von historisch anmutenden Speiseräumen bis hin zu Event- Flächen im ehemaligen Marstall.

Schloss Hasenwinkel Tagungshotel der Wirtschaft
Am Schlosspark 2
19417 Hasenwinkel

phone +49 3847 66140
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
45
Parlamentarisch
75
Reihenbestuhlung
150
Tagungsräume
11
Ausstellungsfläche
400 qm
Zimmer
52
Doppelzimmer
44
Einzelzimmer
2
Suite
1
Maisonettes
4
Familiensuite
1
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
275 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.