Abb.
Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld
News

Erneut Spitze beim Grand Prix der Tagungshotellerie

Bereits zum 20. Mal wurde die Leistung des Tagungs- & Landhotel Krefeld beim Grand Prix der Tagungshotellerie gewürdigt.

Abb. Mercure Tagungs- & 
Landhotel Krefeld


Ein Jubiläum der ungewöhnlichen Art feierte das Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. Denn seit genau zwanzig Jahren ist das beliebte Hotel im idyllischen Krefeld-Traar beim „Grand Prix der Tagungshotellerie“ dabei und kann jedes Mal punkten. Bei der diesjährigen Formel 1 der „Hotels zum Wohlfühlen“ ließ das engagierte Team um Hoteldirektor Walter Sosul in Nordrhein-Westfalen alle Konkurrenten hinter sich und gilt als bestes Haus des Landes. Bundesweit landete das Hotel mit einem siebten Platz unter den Top Ten.

„Meinem Team gebührt der Applaus für den Erfolg, der uns konstant seit zwei Jahrzehnten in diesem Wettbewerb bestätigt wird“, betonte Hoteldirektor Walter Sosul bei der Preisverleihung des „21. Grand Prix der Tagungshotellerie“ im Rahmen der INTERGASTRA im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe.

Der Preisverleihung ging ein mehrstufiges Auswahlverfahren voraus. Dazu hatten sich diesmal bundesweit 179 Hotels beworben. Die angenommenen Häuser wurden von einem der 16 erfahrenen Fachautoren besucht. Dieser prüfte die Angaben des Hotels, insbesondere zum Service, zur Gestaltung des Lernumfelds und zur Professionalität bis ins Detail. Waren die Kriterien erfüllt, wurde das Hotel als eines von 200 Häusern in den Führer „Ausgewählte Tagungshotels zum Wohlfühlen“ aufgenommen und gehörte somit zu den Nominierten für den Grand Prix. Bei der anschließenden repräsentativen Abstimmung beteiligten sich mehr als 15.000 Trainer, Führungskräfte, Personalentwickler, Verkaufsförderer und Seminarveranstalter und wählten ihr “Tagungshotel zum Wohlfühlen“.

„Die Motivation unserer Tagungsgäste für uns zu stimmen, gründet sich offensichtlich auf ihren positiven Erfahrungen mit uns“, so Veranstaltungsleiterin Fanny Neumann. „Dies ist für uns ein großer Anreiz, weiter an uns zu arbeiten, noch besser zu werden und unseren Gästen zu jeder Zeit einen erstklassigem und persönlichem Service bieten zu können.“

Die LERN&DENKERwerkStadt geht neue Wege im Tagungsbereich

Inspiriert vom Open-Space-Gedanken wurde in dem idyllisch an einem Golfplatz gelegenen Traarer Hotel vor wenigen Wochen eine innovative, komplexe Tagungswelt eröffnet. Dort schufen die Experten eine zwanglose Umgebung, in der ein reger Austausch stattfinden kann. Ob an individuell gruppierbaren Tischen, in der Denkergrube, die als kleines Auditorium gestaltet ist, oder ganz entspannt im bequemen Sessel – in der LERN&DENKERwerkStadt kennt kreatives Arbeiten keine Grenzen. Damit neue Ideen sofort festgehalten werden und in die Diskussion einfließen können, steht neben der äußerst vielseitigen und flexiblen Raumausstattung auch eine außergewöhnliche Multimediatechnik zur Verfügung.

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld
Elfrather Weg 5 / Navi: An der Elfrather Mühle
47802 Krefeld-Traar

phone +49 2151 9560
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
60
Parlamentarisch
210
Reihenbestuhlung
280
Tagungsräume
20
Ausstellungsfläche
245 qm
Zimmer
155
Zimmer (inkl. 4 Suiten)
155
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
2881 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.