Abb.
Schloss Hohenkammer
News

Weihnachtlich feiern auf Schloss Hohenkammer

Fernab vom vorweihnachtlichen Trubel und der Hektik des Alltags liegt, inmitten einer sanften Hügellandschaft und keine 30 Autominuten von München entfernt, Schloss Hohenkammer. Das Hotel- und Tagungszentrum strahlt in der Vorweihnachtszeit eine ganz besondere Atmosphäre aus. Schloss Hohenkammer ist der perfekte Ort, um diese besondere Zeit im Jahr in vollen Zügen zu genießen.

Abb. Schloss Hohenkammer


Attraktive Events, nette Gäste und ein einzigartiger Rahmen – das sind die Zutaten für eine Veranstaltung, die lange in Erinnerung bleibt, egal ob private Feier oder Firmenveranstaltung.
Einen großen Vorteil bietet die Flexibilität des Schlosses: Auf dem weitläufigen Areal lassen sich Veranstaltungen nahezu jeder Größe durchführen. Von einer kleinen Privatfeier mit 20 Gästen bis hin zur großen Firmenfeier mit 400 Gästen lässt Schloss Hohenkammer keine Wünsche offen. Zu den besonderen Highlights gehören unter anderem eine Glühweinhütte im Gutsinnenhof für Empfänge, die für einen gelungenen Auftakt einer Feier gebucht werden kann, oder Fackelwanderungen durch die winterliche Landschaft.

Zur Weihnachtszeit herrscht Hochbetrieb auf Schloss Hohenkammer. Gerade in den letzten Wochen des Jahres wird hier viel für die Besucher und Gäste geboten. Jedes Jahr erfreuen sich die Veranstaltungen großer Beliebtheit. Eine waschechte Hohenkammer-Tradition ist der „lebende“ Adventskalender. Er bildet den Auftakt zur Weihnachtssaison auf dem Schloss. Längst ist diese Attraktion über die Ortsgrenzen von Hohenkammer hinaus bekannt. Das erste Türchen wird auf Schloss Hohenkammer geöffnet – kostenloser Punsch und besinnliche Musik sorgen für den perfekten Einstieg in die „staade Zeit“.

An den ersten drei Adventssonntagen bietet der Gutshof von Schloss Hohenkammer das perfekte Ambiente für ein gemütliches Beisammensein an der Glühweinhütte. Wenn dann auch noch Schnee fällt und das Schloss mit der weißen Pracht bedeckt ist, ist die Bilderbuch-Atmosphäre perfekt.
Der jährlich auf Gut Eichethof stattfindende Christbaum-Verkauf ist noch ein Geheimtipp. Verkauft werden an zwei Tagen im Jahr Tannenbäume aus den eigenen Wäldern des Schlosses und des Gutshofs.

Für die Weihnachtsfeiertage hat sich Sternekoch und Küchenchef des Camers Schlossrestaurant, Florian Vogel, ein besonderes Highlight überlegt. Besonders, wenn die Vorweihnachtszeit wieder allerlei Chaos und Hektik mit sich gebracht hat, tut es gut, sich kulinarisch vom Sternekoch und seinem Team verwöhnen zu lassen. Man darf sich auf ein weihnachtliches Gourmetmenü mit vier sorgfältig ausgewählten Gängen freuen. Am besten im Kreise der Lieben zusammen genießen (Menüpreis 105,- € pro Person, jeweils von 11.30 – 15.00 Uhr).

Ein besonderes Schmankerl bietet Schloss Hohenkammer mit dem „Alten Försterhaus“, das an der Glonn liegt. Es bietet mit rustikalen Holzbalken und geräumigen Zimmern Platz für bis zu vier Personen. Verbringen Sie in der Weihnachtszeit unvergessliche Wochenenden mit Freunden oder der Familie in einzigartigem Ambiente. Ein eigener Wellnessbereich und Fitnessraum stehen auch bereit und sorgen für Entspannung.

URL: www.schlosshohenkammer.de

Schloss Hohenkammer
Schlossstraße 20
85411 Hohenkammer

phone +49 8137 9340
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
50
Parlamentarisch
130
Reihenbestuhlung
180
Tagungsräume
30
Ausstellungsfläche
1000 qm
Zimmer
168
Doppelzimmer
58
Einzelzimmer
110
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
2757 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.