Sammelanfrage starten
Abb.
Schloss Hohenkammer

Tagungsoase bei München

Auf Schloss Hohenkammer nördlich von München wird erfolgreiches Tagen anders definiert. Das Tagungszentrum mit Hotel und eigenem landwirtschaftlichen Bio-Gutshof ist einfach #derrichtigeort, um zu gelungenen Arbeitstreffen zusammenzukommen: Ein Ort mit Charakter und viel Atmosphäre, der zu Kreativität inspiriert und dabei unterstützt, Dinge mit neuen Augen und dem richtigen Fokus zu betrachten. Ein Ort, der durch eine anspruchsvolle Ausstattung seiner Räume Arbeitstreffen auf ein hohes Niveau hebt. Und ein Ort, an dem durch eine unglaubliche Raumvielfalt alle Veranstaltungs- und Lernformate umsetzbar sind: große Konferenzen für bis zu 180 Personen, Coachings oder Schulungen und Vorträge in bestens ausgestatteten Räumen im schönen Wasserschloss. Kleine Vorstandssitzungen, Kreativ-Meetings oder Klausurtreffen in den so genannten Krafträumen – der Werkstatt für Neues, in der sich die Teilnehmer ihren Raum selbst gestalten und, drinnen oder draußen, ein Maximum an Kreativität freisetzen können. Im Turm der Ideen oder im Alten Försterhaus mit Blick auf die Glonn, in dem man in Wohnzimmeratmosphäre ganz unter sich Ideen entwickeln und am Abend auf der Terrasse gemeinsam grillen kann. Dass spezielle Zimmer mit viel Platz und Technik für Trainer bereitstehen, macht das Bild rund. Alles ist vor Ort, fast alles ist möglich, dafür sorgt das weitläufige Schlossgelände – und ein Team von Veranstaltungsprofis und „Kümmerern“, das stets die Bedürfnisse der Tagenden im Blick hat und mit viel Herzblut für eine funktionierende Technik, leckere Pausensnacks und jedwede Annehmlichkeit während der Veranstaltungen sorgt. Lernzielunterstützende Maßnahmen werden gerne konzipiert und organisiert, in der großen Eventhalle auf dem Schlossgelände können zahlreiche Team-Challenges stattfinden, vom Klettern über den Seilgarten bis hin zum Bogenschießen. Dass auch die Tagungsverpflegung von besonderer Qualität ist, versteht sich von selbst: Die Küche ist leicht, kreativ, bodenständig und zugleich international – nahezu ausschließlich werden Bio-Produkte vom eigenen Gut Eichethof verwendet. Die leckere Frischeküche können die Gäste im großzügigen Gutshof-Restaurant, in der urigen Alten Galerie, im Sterne-Restaurant Camers oder im wunderschönen Biergarten hinter dem Schloss genießen.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Restaurierte historische Gebäude neben moderner Architektur und Einrichtung schaffen einen großzügigen Tagungsort mit einzigartiger Atmosphäre.

Hier ist Arbeiten und Relaxen auf hohem Niveau möglich: mit neuester Technik für Zusammentreffen vor Ort oder hybrid, mit passenden Raumszenarien und viel Platz im grünen Schlosspark.

Mehrere Restaurants und ein Biergarten bieten eine frische Bio-Küche für Feinschmecker.

Schloss Hohenkammer
Schlossstraße 20
85411 Hohenkammer

phone +49 8137 9340
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
50
Parlamentarisch
130
Reihenbestuhlung
180
Tagungsräume
29
Ausstellungsfläche
1000 qm
Zimmer
168
Doppelzimmer
67
Einzelzimmer
101
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
1883 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.