Abb.
Schloss Hohenkammer
News

Maßgeschneiderte Rahmenprogramme und Events

Das Tagungszentrum Schloss Hohenkammer, in der Nähe von München gelegen, ist die erste Adresse, wenn es um Tagungen, Seminare, Incentives und Events geht. Im Schloss, im Gutshof und in der unweit des Schlossareals gelegenen Baroness-Villa stehen insgesamt 33 Tagungs-, Seminar- und Meeting-Räume in unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Insgesamt bietet Schloss Hohenkammer 162 Zimmer.


Beeindruckend sind die Möglichkeiten im Event- und Incentive-Bereich. Hier arbeitet Schloss Hohenkammer mit dem erfahrenen In- und Outdoorspezialisten Kiwi-Connection zusammen.

Indoor oder Outdoor gefällig?

Die 1.200 qm große und zu Schloss Hohenkammer gehörende Eventhalle bietet unzählige Möglichkeiten, wie z.B. Kletterwand, Hoch- und Niedrigseiltraining und Bogenschießen. Die Eventhalle als Indoor-Outdoor Möglichkeit bietet volle Flexibilität für Events bis zu 250 Personen - auch wenn überraschend ein Schneesturm oder ein Sommergewitter kommt, der Event ist garantiert und kann stattfinden!

So individuell wie die Zielsetzung der Kunden, so individuell ist auch die Konzeptentwicklung für die Veranstaltungen, die auf Schloss Hohenkammer stattfinden. Wer den Gipfel erreichen will, der hat, zum Beispiel, die große Kletterwand in der Eventhalle zum Üben.

Auch alle anderen Ambitionen finden auf Schloss Hohenkammer ihr maßgearbeitetes Programm. Egal ob für fünf Personen oder hundert. Ob für wenige Stunden oder ganze Tage. Im Sommer wie im Winter. Draußen wie drinnen.

Neu ab März 2015: LEGO® SERIOUS PLAY® - Indoor-Spezialität für Teambuildung und strukturierte Workshops

Mit dem Partner Kiwi-Connection bietet Schloss Hohenkammer ab März dieses Jahres LEGO® SERIOUS PLAY® an. Diese kreative Moderationsform nutzt die Hand-Hirn-Verknüpfung, um das maximale Potential, Verständnis und Commitment aller Menschen am Tisch zu nutzen. Kiwi-Connection unterstützt HR- und Führungsverantwortliche, wie externe Berater um ko-kreativ eine gelungene Tagung zu gestalten. Ansprechpartner für dieses neue Programm ist Markus Huf, Manager Training & Moderation bei Kiwi-Connection. Er ist Trained LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator. Weitere Informationen: markus.huf@kiwi-connection.de.

Das Besondere für Veranstalter

Mitten in den Hohenkammerschen Wäldern gibt es eine Waldhütte. Was bisher eher als Geheimtipp gehandelt wurde, mausert sich zu einem wahren Hot-Spot. Jedenfalls mehrt sich die Anzahl der Seminargruppen, die sich dort ums flackernde Lagerfeuer scharen und die idyllische Abgeschiedenheit der Hütte nutzen, um Ideen und Gespräche so hoch wie Funken fliegen zu lassen. Die Waldhütte bietet Platz für 15 Personen und wird tageweise vergeben. Sie wird mit Essen und Trinken versorgt. Ein sehr einzigartiges Angebot!

Wellness Entspannung kommt im Tagungszentrum Schloss Hohenkammer nicht zu kurz: Eine Fülle ausgesuchter Massageanwendungen stehen zur Verfügung: Hot Stone, klassische Massage, Kräuterstempel, Ayurveda-Massage und viele mehr. Der Wellnessbereich ist anders als andere: Cool und entspannend. Verschiedene Saunen garantieren wohlige Wärme. Im Ruheraum kann man sich erholen von den Saunagängen.

Chill out auf bayerisch
Von Ende April bis Ende Oktober ist der Biergarten auf Schloss Hohenkammer geöffnet. Ein idealer Treffpunkt zum Ausspannen, Füße ausstrecken und Plaudern. Dazu kommt die klassische Kombination von frischem Bier, Radi und einer Brezn auf den Tisch. Oder eines der anderen feinen Schmankerl aus der Küche.

Philosophie der Schloss Hohenkammer GmbH
Die Philosophie der Schloss Hohenkammer GmbH steht ganz klar im Fokus der Ökologie, Autonomie, Nachhaltigkeit und hohem Qualitätsstreben. Beim Betrieb des Tagungszentrums und des Hotels inklusive der Gastronomie will man einen möglichst großen Grad der Eigenversorgung erreichen. Eine ganz besondere Rolle, um die Philosophie zu leben, spielt vor allem das dazugehörige Gut Eichethof.

Gut Eichethof - Ökologie schmeckt ausgezeichnet

Das Gut Eichethof garantiert qualitativ hochwertige Lebensmittel, denn auf insgesamt 285 Hektar werden die Acker nach Naturlandrichtlinien bewirtschaftet und das bereits seit 1992. Die Erzeugnisse des Eichethofes, der zur Schloss Hohenkammer GmbH gehört und nur zwei Kilometer entfernt liegt, werden für die Gastronomie und für die Speisen der Gäste verarbeitet. Dass alles „Bio“ ist, versteht sich von selbst.
Die 385 kWh starke Biogasanlage von Gut Eichethof versorgt das Schloss und das Hotel mit Heizungswärme.
Weitere Informationen:
Schloss Hohenkammer GmbH
Schlossstraße 20
85411 Hohenkammer
Tel. 08137 / 9340
mail@schlosshohenkammer.de
www.schlosshohenkammer.de

Pressekontakt:
PR Office
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg,Tel. +49 (0) 5234 / 2990, Fax

Schloss Hohenkammer
Schlossstraße 20
85411 Hohenkammer

phone +49 8137 9340
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
50
Parlamentarisch
130
Reihenbestuhlung
180
Tagungsräume
30
Ausstellungsfläche
1000 qm
Zimmer
168
Doppelzimmer
58
Einzelzimmer
110
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
2490 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.