Abb.
Schloss Hohenkammer
News

Tagen am Wasser

Der Fluss Glonn plätschert gemütlich, leise und stetig vor sich hin und lässt die Gedanken fließen... Kontemplation pur!

Abb. Schloss Hohenkammer


Nur 35 km von München entfernt liegt in Hohenkammer eines der besten und professionellsten Tagungszentren Deutschlands, das Veranstaltern einen einmaligen Rahmen für Seminare, Veranstaltungen und Tagungen bietet: Schloss Hohenkammer!

Idyllisch gelegen ist der richtige Ausdruck, wenn man die Lage des historischen und modernen Gebäudeensembles beschreiben möchte. Das schöne Wasserschloss aus dem 18. Jahrhundert, umgeben vom Burggraben, und das neu gebaute Hotelgebäude, das schon einige Architekturpreise für sein Design gewonnen hat, beeindrucken schon bei der Ankunft. Insgesamt beherbergt Schloss Hohenkammer 164 Zimmer und 33 Tagungsräume für bis zu 180 Personen und drei Veranstaltungsräume für bis zu 150 Personen.

Ganz für sich sein – das „Alte Försterhaus“
Wer beim Tagen, Coachen etc. ganz für sich sein möchte, der kann das „Alte Försterhaus“ buchen, denn hier bietet der direkt am Försterhaus gelegene Fluss Glonn eine extra beruhigende Atmosphäre. In Klausur gehen – ungestört und abgeschieden. Mit Blick vom eigenen Garten auf die schöne Glonn. Im „Alten Försterhaus“ und seinem komfortablen Wohnzimmer werden Ideen in Ruhe geboren. Hier bestimmt Achtsamkeit die Atmosphäre. Hier formt sich das Team wie von selbst. Für Phasen der Konzentration gibt es den „Durchblick“ – der Gruppenraum nebenan. Bei schönem Wetter geht es nach draußen und der Grill wird auf der Terrasse angemacht. Dazu hört man den Fluss Glonn plätschern, der unmittelbar an der Garten angrenzt. Hier entsteht eine ruhige Stimmung, die das Wir-Gefühl nachhaltig stärkt. Zur verdienten Nachtruhe geht es einen Stock höher.

Aber Schloss Hohenkammer bietet nicht nur exzellente Tagungsmöglichkeiten, sondern auch einen Wellnessbereich und verschiedene gastronomische Angebote, wie z. B. das gutbürgerliche Restaurant „Alte Galerie“, das Gutshof-Restaurant für die Seminar- und Tagungsteilnehmer, den Biergarten, das Bierstüberl „Haslangkeller“ und die Hotelbar. Kulinarisches Highlight ist das Gourmet-Restaurant „Camers Schlossrestraurant“. Das Restaurant steht unter der Leitung von Florian Vogel, der 2016 seinen ersten Michelin Stern erhalten hat. In allen Restaurants des Tagungszentrums werden fast ausschließlich Bioprodukte in hoher Qualität verarbeitet und der Großteil davon stammt sogar aus eigener Erzeugung vom dazugehörigen Gut Eichethof.

URL: www.schlosshohenkammer.de

Schloss Hohenkammer
Schlossstraße 20
85411 Hohenkammer

phone +49 8137 9340
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
50
Parlamentarisch
130
Reihenbestuhlung
180
Tagungsräume
30
Ausstellungsfläche
1000 qm
Zimmer
168
Doppelzimmer
58
Einzelzimmer
110
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
2741 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.